Uphill

  • Geländerennen, bei dem die Teilnehmer einen steilen Berg erklimmen müssen. Der Schwierigkeitsgrad der Strecke ist dabei hoch.
  • Das Rennen wird als Zeitfahren durchgeführt. Der schnellste Teilnehmer gewinnt.

Crosscountry

  • Querfeldeinrennen, bei dem die Teilnehmer im auf- und absteigenden Gelände sowie auf flachen, mäßig schweren Streckenabschnitten fahren müssen.
  • Das Rennen wird als Zeitfahren durchgeführt. Der schnellste Teilnehmer gewinnt.